FritzOS 6.98

  • Es gibt wieder Neuerungen für die experimentellen Labor-Versionen des Berliner Router-Hersteller AVM. Die neue FritzOS-Version wurde für die beiden beliebten Router-Modelle FritzBox-Wlan-Router 7490 und 7590 herausgegeben. Die Aktualisierung bringt eine Reihe von Änderungen für die experimentelle FritzOS-Version 6.98 und behebt zudem noch einige Probleme, die Nutzer an AVM gemeldet hatten, unter anderem mit doppelten Einträgen in den Verzeichnissen von angeschlossenen USB-Speichern.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    24128.jpg





















    Bildquelle: AVM



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Vom Berliner Router-Hersteller AVM gibt es ein weiteres neues experi­ment­elles Update für die sogenannten Labor-Versionen von FritzOS. Das Update steht für die beliebten FritzBox-Wlan-Router 7490 und 7590 zur Verfügung. AVM arbeitet dabei unter anderem noch einmal an den Zertifikaten von Letsencrypt.org. Genauer gesagt stellt AVM nun in der neuesten experimentellen Version die Zertifikats­signierung durch Letsencrypt.org auf eine neue Verifikationsmethode um.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    22427.jpg





















    Bildquelle: AVM



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Der Berliner Router-Hersteller AVM veröffentlicht aktuell im Wochen­takt Neuigkeiten für sein FritzOS. Nun wurde ein neues experimen­telles Update für die sogenannten Labor-Versionen von FritzOS herausgegeben. Das Update steht für die beliebten FritzBox-Wlan-Router 7490 und 7590 zur Verfügung. Die Aktualisierung bringt eine Reihe von Änderungen für die experimentelle FritzOS-Version 6.98 und behebt zudem noch einige Probleme, die Nutzer mit der Kindersicherung, mit der Anzeige von erfolglosen Anmeldeversuchen und mit falschen Diagnose-Anzeigen hatten.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    24128.jpg





















    Bildquelle: AVM



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Der Berliner Router-Hersteller AVM hat ein erstes neues Update für seine sogenannten Labor-Versionen in diesem Jahr veröffentlicht. Das Update bringt gerätespezifisch eine Reihe von neuen Features und Fehler­behebungen für die experimentelle FritzOS-Version 6.98 und steht für die FritzBoxen 7490 und 7590 zur Verfügung. AVM arbeitet intern bereits an dem FritzOS 7.xx und bringt nun auf dem Weg dahin einen neue Labor-Version heraus. Die Labor-Version FritzOS 6.98 steht zunächst für die FritzBoxen 7490 und 7590 bereit.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    24128.jpg





















    Bildquelle: AVM



    Bis dahin,



    Euer Robert