Geheimer Satellit verschollen

  • Das US-Raumfahrtunternehmen Space X - bekannt durch seinen Gründer Elon Musk - hatte bei seinem letzten Flug ins All strenggeheimes Gepäck. Das scheint auf seinem Weg in den Orbit aber jetzt verloren gegangen zu sein, wegen der Geheimhaltung fehlen wichtige Informationen. Dass SpaceX die Nutzlast auf seinen Falcon-9-Raketen nicht nur in den Orbit bekommt, sondern die erste Stufe danach auch wieder auf der Erde landet, hat das Unternehmen im letzten Jahr wiederholt bewiesen.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    9566.jpg





















    Bildquelle: Esa



    Bis dahin,



    Euer Robert