Will Gratis-Version überarbeiten

  • Es gab bereits vor rund zwei Wochen erste Berichte, dass der Musikstreaming-Dienst Spotify seine kostenlose Schiene überarbeiten will. Diese Berichte hat das schwedische Unternehmen nun bestätigt. Mobile Nutzer werden eine neue App bekommen, die mehr Möglichkeiten bietet, kostenlose Musik zu genießen. Wer Spotify auf dem Smartphone nutzt, aber kein Premium-Abonnement besitzt, der muss derzeit mit weitreichenden Einschränkungen leben.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.




    26417.jpg






















    Bildquelle: StockSnap/CC0



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Die Macher des Musik-Streaming-Dienstes Spotify wollen nach dem Börsengang des Unternehmens offenbar vor allem durch eine Vereinfachung des Einstiegs neue Nutzer gewinnen. Spotify soll deshalb an einer "neuen Version" der kostenlosen Variante seines Dienstes arbeiten. Wie der US-Wirtschaftsdienst Bloombergberichtet, versucht Spotify nach Angaben von internen Quellen die Nutzung der Free-Option leichter zu machen.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.



    13788.jpg






















    Bildquelle: Spotify



    Bis dahin,



    Euer Robert