P20 / Lite / Pro

  • Huawei hat mit der am 27.03.2018 erstmals offiziell präsentierten P20-Serie Großes vor: man will mal eben die Smartphone-Fotografie revolutionieren. Als Vehikel dienen dafür bis zu drei Hauptkameras und Auflösungen von bis zu 40 Megapixeln - sowie eine gehörige Prise Künstliche Intelligenz. Wie zuvor gibt es mit dem Huawei P20 und dem Huawei P20 Pro auch in diesem Jahr wieder gleich zwei Topmodelle. Anders als zuvor fällt der Unterschied zwischen dem Huawei P20 und dem teureren P20 Pro dieses Mal aber deutlich größer aus. Während das P20 Pro alles bietet, was Huawei aktuell in ein neues Smartphone stecken kann, wirkt das P20 deutlich "zahmer".



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink. Schaut Euch nebenbei auch das Video mit an.



    25953.png





















    Bildquelle: Huawei



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Der chinesische Hersteller Huawei bringt mit dem Huawei P20 Pro in Kürze sein neuestes Flaggschiff-Smartphone auf den Markt. Neben dem P20 und P20 Lite will man gerade mit dem neuen Top-Modell Maßstäbe setzen und wird dabei vor allem einen Schwerpunkt auf die Kamera setzen. Diese bietet unter anderem einen 40-Megapixel-Sensor, der so manchen vermutlich an das Nokia Lumia 1020 erinnern dürfte. Das Huawei P20 Pro ist laut einem für WinFuture vorliegenden Datenblatt vor allem in Sachen Kamera beeindruckend ausgestattet.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.



    26044.png





















    Bildquelle: Huawei



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Eigentlich startet die neue Huawei P20-Serie erst am 27. März offiziell in den Markt, doch dank einiger polnischer Händler liegen schon jetzt sämtliche Details und eine Reihe offizieller Marketing-Bilder des neuen Huawei P20 Lite vor. Auch das "Lite"-Modell aus Huaweis P-Serie bekommt nunmehr eine "Notch" am oberen Bildschirmrand spendiert. Das Huawei P20 Lite ist nach den von GSMManiak entdeckten Angaben der Händler aus unserem östlichen Nachbarland mit einem 5,84 Zoll großen IPS-Display ausgerüstet, das mit 2280x1080 Pixeln arbeitet und somit im 19:9-Format gehalten ist.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.



    25949.png





















    Bildquelle: Huawei



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Der chinesische Hersteller Huawei hat auf dem jüngsten Mobile World Congress (MWC) zwar einige Produkte vorgestellt, Smartphones waren aber kaum dabei, schon gar nicht die nächsten Geräte der Flaggschiff-Reihe P20. Diese will man nämlich auf einem separaten Event Ende des Monats präsentieren, ein Leak zeigt nun aber alle drei neuen Modelle. Huawei gehört inzwischen zu den ganz Großen des Mobilgeschäfts und die Chinesen haben sich auch in Bezug auf Präsentationen dazu entschlossen, die Aufmerksamkeit nicht mit anderen Herstellern teilen zu wollen.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.



    25923.png





















    Bildquelle: Evan Blass



    Bis dahin,



    Euer Robert

  • Der chinesische Smartphonehersteller Huawei will mit der P20-Serie in Kürze seine neuen Topmodelle für die erste Jahreshälfte 2018 vorstellen. Wie üblich wird es auch wieder eine abgespeckte Variante geben, zu der nun schon vorab ausführliche Details vorliegen. Das Huawei P20 Lite wird nicht nur ein Display mit "Notch" aufweisen, sondern auch eine extrem hochauflösende Frontkamera mitbringen. Wie so oft stammen die ersten relativ verlässlichen Informationen zum Huawei P20 Lite von der chinesischen Telekommunikationsaufsicht TENAA, deren Datenbank das Gerät seit kurzem in den Varianten für den chinesischen Markt listet.



    Für weitere Informationen zum Artikel, klickt einfach auf den Bilderlink.



    25891.png





















    Bildquelle: Teena



    Bis dahin,



    Euer Robert